Metalldetektoren


Metalldetektoren zur Detektion von Splitter und Nägel im Stammholz.

Einige Metalldetektoren kurz vorgestellt:

Metalldetektor MD 05

Bild 01

MD 05

  • Zeigt alle Metallarten an
  • Dynamisches Meßverfahren
  • Hohe Suchempfindlichkeit
  • Reichweite:
    - Metallplatte 20x20x1 mm
       in ca. 80-100 mm
    - Metallplatte 100x100x1 mm
       in ca. 220-250 mm
  • Einfache Einknopfbedienung
  • Optische LED-Anzeige
  • Akustische Anzeige
  • Spannungsversorgung 9 Volt Batterie
    - für ca. 40 Std. Dauerbetrieb
  • Stabiles Kunststoffgehäuse
  • Abmessungen: 300 x 140 x 45 mm
  • Gewicht: ca. 220 g


Verlängerungsstange

Bild 02

Verlängerungsstange

Die in drei Teile zerlegbare Verlängerungsstange für den Metalldetektor MD 05 erleichtert das Führen der Sonde am Boden.


Bild 03

GC 1004

  • Dynamisches Meßverfahren
  • Zeigt alle Metallarten an
  • Hochempfindlicher Metallscanner, Reichweite:
    - Metallplatte 20x20x1mm
      in ca. 70-90 mm
    - Metallplatte 100x100x1mm
      in ca. 210-230 mm
  • Separater Empfindlichkeitseinsteller
  • Optische und akustische Anzeige von Metall. Akustische Anzeige abschaltbar.
  • EIN/AUS Funktionsschiebeschalter
  • Spannungsversorgung 9 Volt
    Blockbatterie
  • Stabiles Kunststoffgehäuse
  • Abmessungen:
    355 x 150 x 45 mm
  • Gewicht: ca. 240 g


Leitungssucher

Bild 04

Die Suche nach dünnen Signalleitungen mit unbekanntem Verlauf unter Putz gestaltet sich wegen der sehr geringen Metallflächen oft recht schwierig, besonders, wenn Netzspannung führende Leitungen in der Nähe verlaufen. Das Leitungsuchgerät LS 100 hingegen ist für diese Aufgabe geradezu prädestiniert.

LS 100

(Leitungssuchgerät)

Der aus Sender und Empfänger bestehende Leitungssucher LS 100 spürt durch den besonders empfindlichen Empfänger (mit Tonausgabe und einstellbarer Empfindlichkeit) auch feine Leitungen unter Putz auf und erlaubt deren genaue Lokalisierung.

Für die Leitungssuche wird das Sendesignal an eine Ader der zu verfolgenden Leitung angeschlossen (kein Massebezug erforderlich). Mit der Empfangsspitze des Empfängers kann dann die Leitung exakt verfolgt werden, selbst durch dicken Putz hindurch. Sogar mehrfach verzweigte Leitungen sind genau zu lokalisieren. Zusätzlich ist die Überprüfung von Leitungen auf Kurzschluß, Unterbrechung und Isolationsfehler möglich. Die Spannungsversorgung erfolgt jeweils mit einer 9-V Block Batterie.



Metallsuchgerät MD 3005

Bild 05

MD 3005

  • 17 cm Sondenkopf
  • Kabel im Führungsrohr
  • verstellbares Gestänge
    von 57-88cm
  • Ausblendung von Eisenschrott
  • Analoges Anzeigeinstrument
  • Einsteller für Volume, Tune
    und Discriminator
  • Ortungstiefe max. 50 cm,
    Münzen bis ca. 15 cm
  • Eingebauter Lautsprecher und Kopfhörerbuchse
  • 6x 1,5 Volt Mignon Batterien Stromversorgung
  • Gewicht: ca. 0,8 kg

Bewährtes Allround Metallsuchgerät mit Drehspul Anzeigeinstrument, Batterietestfunktion und Einsteller für Lautstärke, Tune und Diskriminator.
Mit dem Tune-Regler erfolgt der Abgleich auf das jeweilige Gelände, zusätzlich erlaubt der einstellbare Diskriminator das Herausfiltern von wertlosen Eisenschrott.
Die Anzeige von Metall erfolgt akustisch über den eingebauten Lautsprecher und parallel über das Anzeigeinstrument.



Metallsuchgerät MD 3009

Bild 06

MD 3009

Ein Schatzsuchgerät mit höchster Empfindlichkeit für beste Suchergebnisse. Zwei Einsteller für Sensitivity und Discriminator reichen für die einfache und effektive Bedienung aus.
Die Anzeige von Metall erfolgt akustisch über den eingebauten Lautsprecher.
Die ergonomische Ausführung der Armstütze ermöglicht ein längeres, ermüdungsfreies Suchen.

  • 20 cm Sondenkopf
  • Kabel im Führungsrohr
  • verstellbares Gestänge
    max. 150cm
  • Ausblendung von Eisenschrott
  • Pinpointing über Taster
  • Einsteller für Empfindlichkeit
    und Discriminator
  • Ortungstiefe max. 140 cm,
    Münzen bis ca. 25 cm
  • Eingebauter Lautsprecher und Kopfhörerbuchse
  • 2x 9 Volt Blockbatterie Stromversorgung
  • Gewicht: ca. 1,3 kg





Metallsuchgerät CS 440 XD Bild 07

CS 440 XD

Mit dem CS 440 XD beginnt der Einstieg in die Reihe der professionellen Metallsuchgeräte. Es vereinigt gute Suchleistung, ansprechendes Design, einfachste Handhabung zu einem besonders günstigen Preis.

Das CS 440 XD besitzt einen S-Schaft mit bequemer Armstütze. Sein geringes Gewicht ermöglicht ein längeres, ermüdungsfreies Suchen.

  • Wasserdichte, verstellbare 20 cm ISOCON-Sonde
  • Zweiteiliger Führungstab mit
    Schnellverschluß-Rändelknopf
  • Einstelknopf für stufenlosen Diskriminator
  • Druckkopf Abstimmautomatik
  • Non-Motion-System
  • Einfache Bedienung
  • Eingebauter Lautsprecher und Kopfhörerbuchse
  • 9 Volt Blockbatterie Stromversorgung







Metallsuchgerät CS 990 XD

Metallsuchgerät CS 990 XD

Bild 08 a/b


CS 990 XD

CS 990 XD - die richtige Wahl für den Amateursondengänger. Bestückt mit einem ISOCON-Suchkopf läßt sich das CS 990 XD einfach auf unterschiedliche Bodenverhätnisse anpassen. Zusätzlich zur optischen und akustischen Anzeige steht eine einzigartige Frequenzänderungseinstellung zur Verfügung. Ein hoher Ton signalisiert einen guten Metallfund und ein niedriger Ton zeigt unerwünschte Objekte an. Eine sinnvolle Funktion , die die Identifikation von Metallen vereinfacht.

  • Wasserdichte, verstellbare 20 cm ISOCON-Sonde
  • Zweiteiliger Führungstab mit
    Schnellverschluß-Rändelknopf
  • Optische und akustische Metallunterscheidung SIMDISC
  • Druckkopf Abstimmautomatik
  • Unterdrückung der Boden-
    interferenz (Bodenkompensation)
  • Non-Motion-System
  • Einfache Bedienung
  • Anzeigeinstrument
  • Eingebauter Lautsprecher und Kopfhörerbuchse
  • 8x 1,5 Volt Mignon Batterien Stromversorgung

Schatzsuchgerät CS 1220 R

Bild 09

  • 20 cm Ø wasserdichter Suchkopf
  • Zweiteiliger Führungstab mit
    Schnellverschluß-Rändelknopf
  • Automatische Unterdrückung der
    Bodeninterferenz (Bodenkompensation)
  • Manuelle Bodenkompensation
  • Non-Motion-System
  • Neu entwickelte Elektronik
  • Verschiedene Empfindlichkeitseinstellungen
  • Übersichtliches LC Display
  • Akustische und optische Diskriminator-Anzeige
  • Eingebauter Lautsprecher und Kopfhörerbuchse
  • 8x 1,5 Volt Mignon Batterien
    (Stromversorgung)
Schatzsuchgerät CS 1220 R

Bild 10

CS 1220 R

Das Metallsuchgerät CS 1220 R arbeitet mit einer sehr tiefen Arbeitfrequenz - VLF/TR-Prinzip. Es zeigt alle Metallarten an. Akustisch über den eingebauten Lautsprecher bzw. Kopfhörer und optisch über das Display.

Die Empfindlichkeit wurde auf kleine Teile optimiert, die bis ca. 400 mm und darüber geortet werden. Bodenstörungen, die auf Grund der Leitfähigkeit der Erde auftreten können, werden elektronisch weitgehend automatisch unterdrückt. Die maximale Eindringtiefe liegt bei ca. 1,6 m.

Besonders interessant ist die Anzeige über Frequenzpegel. In dieser Einstellung schlägt nicht nur die Anzeige bei unerwünschten Objekten, wie z.B. Nägeln oder Kronkorken, nach links aus, sondern man hört auch den berühmt gewordenen dunklen Frequenzton. Bei Edel- und Buntmetallen bzw. größeren Objekten ist der Frequenzton hoch bei gleichzeitigem Rechtsausschlag der Anzeige.

Viele Museen und Landesinstitute haben das CS 1220 R im Einsatz. Es wird auch erfolgreich in Forstbetrieben und Sägewerken zur Ortung von Grenzmarkierungen und/oder Splittern in Rundhölzern eingesetzt.

Erfahrungsbericht von D. Drummond über das legendäre CS 1200 XD.






Schatzsuchgerät CS 6Pi

Bild 11

CS 6Pi

Wenn das Metallsuchgerät am Strand zum Einsatz kommen soll, wo leitendes Salzwasser bei normalen VLF-TR Detektoren wie eine unüberwindbare Mauer wirkt und die Schatzsuche erschwert oder sogar unmöglich macht, dann empfiehlt sich der Einsatz eines nach dem "Puls-Induktion" Prinzip arbeitenden Gerätes.
Hier entfaltet das CS 6Pi seine volle Leistung und empfängt Signale von Ringen und Ketten in bis zu 50 cm Tiefe! Jedoch werden alle Metallarten angezeigt, eine Unterscheidung der Metallarten ist nicht möglich.

  • MOTION Puls System
  • Frequenz- und Tonschwellen
    Einsteller
  • Signal - Intensitätsanzeige
    und Batteriecheck
  • Superleichte 26 cm Suchsonde
  • Ausbalancierte Armstütze,
    leichtes zweiteiliges Gestänge
  • Gegen Staub- und Feuchtigkeit
    geschützte Elektronik
  • Anschlußbuchsen für
    Kopfhörer und Ladegerät
  • Batteriepack, 8 x AA (Mignon)
  • Gewicht: ca. 1,6 kg

(Stand: Oktober 2011)